Osterakademie

In den Osterferien können die Schüler des 10. Jahrgangs an der Osterakademie teilnehmen. Der prüfungsrelevante Stoff wird nochmals angesprochen und wiederholt und die Schüler/Innen werden auf die anstehende Prüfung auch mittels Prüfungssituationen vorbereitet.

Die Erfahrung zeigt, daß die SchülerInnen danach beruhigter und selbstbewußter in die Prüfungen gehen und entsprechend auch erfolgreicher sind.

Die Teilnahmegebühr für die SchülerInnen beträgt lediglich € 8 (für 3 Tage Prüfungsvorbereitung inkl. Verpflegung).
Die Osterakademie wird vom Förderverein unterstützt und finanziert.

Die Durchführung obliegt ab dem Schuljahr 2016/17 dem Schulelternrat.


Osterakademie 2017 von 125 SchülerInnen sehr gut besucht

Die Organisatorin Insa Rampf berichtet am 25.4.2017:
"Die Osterakademie ist super gelaufen und wir haben sogar schon Nachfolger für das nächste Jahr.
Es haben 125 Schülerinnen und Schüler teilgenommen und wir hatten 20 Dozenten. 4 Oberstufenschüler haben auch an einigen Tagen das Silentium betreut."
Einen großen Dank an Insa Rampf und Cornelia Sasse, die zusammen mit anderen Eltern aus den Jahrgängen 9 und 10 die Osterakademie organisiert haben !!! Super !!!
Wir konnten als Förderverein die finanzielle Lücke von ca. € 580 schließen (Abrechnung folgt noch).
Hier ein paar Eindrücke: 

Letzter Update: Mai 2017