Der Förderverein fördert . . .

Aus unserer Satzung: Die Unterstützung erfolgt insbesondere durch...

• die materielle und finanzielle Förderung von Vorhaben, deren Finanzierung vom Land Niedersachsen, dem Schulträger oder anderen staatlichen Organen nicht oder nicht im erforderlichen Umfang oder nicht in einem angemessenen Zeithorizont bereitgestellt werden kann;


• die finanzielle Unterstützung von Schülern bei der Beschaffung von Lernmaterialien oder bei der Finanzierung kostenpflichtiger schulischer Aktivitäten wie Klassenfahrten, Exkursionen o.ä., sofern andere Unterstützungsansprüche nicht geltend gemacht werden können;

Der Förderungs - Antragsprozess

Der Antragsprozess ist wie folgt:

1. Förderung online beantragen

2. Mail-Bestätigung an Antragsteller und Eintrag in die Förderverein Anwendung (Datenbank)

3. Gleichzeitig ergeht eine Mail mit den Einzelheiten an die Schulleitung zur Stellungnahme, denn es ist ja möglich, dass seitens der Schule auch Gelder bereitstehen (können).

4. Nach der Stellungnahme der Schulleitung (und Update in der Datenbank) bekommen die Vorstände des Fördervereins eine Mail mit den Einzelheiten (und der Stellungnahme der Schulleitung).

5. In der Förderverein-Anwendung kann jeder Vorstand seine Stellungnahme abgeben.

6. Bei Zustimmung und Einigkeit erfolgt die Zustimmung zum Förderantrag. Dabei wird in der Regel ein Eigenanteil der SchülerInnen erwartet, wenn es sich um Einzelförderungen oder zum Beispiel Klassenfahrten handelt.

Die Zustimmung bei Einigkeit dauert durchschnittlich eine Woche und erfolgt per Email.

7. Sollte eine Beratung der Vorstände bei Uneinigkeit notwendig sein, erfolgt dies telefonisch, per Mail oder auf der nächsten Vorstandssitzung.

Auch in diesem Fall wird der Antragsteller per Email benachrichtigt.

Thema: Abrechnung

Für die geförderten Projekte benötigen wir zur Auszahlung des Förderbeitrags eine Abrechnung.

 

Variante A) 1 Rechnung oder Quittung

--> die Rechnung/Quittung bitte an uns schicken (Post oder Korb Förderverein im IGS Sekretariat)

 

Variante B) Das Projekt umfasst mehrere Belege

Dann bitte eine Abrechnung erstellen.

Hier unten findet Ihr eine Vorlage basierend auf Excel (xls). Bitte downloaden.
Einfach die Belege eintragen und hinten dranheften, in einen Umschlag und an uns schicken (Adresse rechts)

Download
projektabrechnung_vorlage.xlsx
exe File 8.5 KB