Eine Schule für Alle
in Lüneburg e.V.
Graf-Schenk-von-Stauffenberg-Straße 1, 21337 Lüneburg
info@eineschulefueralle-lg.de

Termine

Hier finden Sie die Termine des Fördervereins.

Zu den Terminen!

Aktuelles

Willkommen auf den Internetseiten des Vereins

Eine Schule für Alle in Lüneburg e.V.

Seit dem 7. August 2009 gibt es in Lüneburg eine Integrierte Gesamtschule!

Der Verein „Eine Schule für Alle in Lüneburg e.V.“ hat maßgeblich an der Gründung dieser Schule mitgewirkt und ist nun ihr Förderverein.

Zurzeit werden rund 750 Kinder in den Jahrgängen 5 bis 9 von 45 Lehrkräften unterrichtet.

Das Schulleben ist mit inzwischen fünf Jahrgängen vielfältig, bunt und abwechslungsreich und der Förderverein versucht es auf allen Gebieten zu unterstützen.

Wenn Sie uns finanziell unterstützen möchten …

… dann finden Sie hier unsere Kontodaten!

 

Eine Schule für alle in Lüneburg e. V.

Sparkasse Lüneburg
Kto-Nr: 13010822

BLZ: 240 501 10

IBAN: DE10240501100013010822

BIC: NOLADE21LBG

 

Ein Fest für eine offene Gesellschaft

Im Rahmen der Lüneburger Wochen gegen Rassismus präsentierten sich gestern (16.03.2016) viele MusikerInnen, TänzerInnen und SchauspielerInnen aus aller Welt um ein Zeichen gegen rassistische Diskriminierung und für ein weltoffenes Lüneburg zu setzen.

 

Das Spektrum umfasste den deutsch/arabischen Vortrag eines tunesischen Gedichtes durch Amiras Rivas aus Tunesien, türkische Tänze der internationalen Mädchentanzgruppe der AWO, den Auftritt der Tanzwerkstatt, Tänzerinnen und die Schulband der IGS Lüneburg sowie viele andere Darbietungen.

 

Einer der Höhepunkte des Abends war sicherlich die bilinguale Aufführung von Rotkäppchen von SchülerInnen der Heiligengeistschule. Die arabische Version begeisterte auch das Publikum ohne Arabischkenntnisse durch seinen Ausdruck und Klang.

 

Für das leibliche Wohl sorgte die Schülerfirma der Heiligengeistschule „Die VitaMinis“ mit leckeren arabischen, finnischen und deutschen Kleinigkeiten.

 

Der Abend wurde moderiert und veranstaltet vom Förderverein der IGS „Eine Schule für alle in Lüneburg e. V.“.

 

Über 200 Gäste waren nicht nur begeistert von den vielen tollen Auftritten und Präsentationen in der Aula der IGS Lüneburg, besondere Eindrücke haben auch die gemalten Kunstwerke von syrischen Flüchtlingskindern, die von „KRASS e.V.“ betreut werden, hinterlassen.

 

1.Preis der Kindernothilfe für IGS Lüneburg

IGS bekommt gymnasiale Oberstufe

Danke-Schön-Dinner an der IGS